Ganzheitliche Psychotherapie

Eine der langjährigen, führenden Methoden in der Psychotherapie ist die klientenzentrierte Gesprächstherapie nach Carl Rogers


images

Psychotherapie bedeutet wörtlich übersetzt die Behandlung der Seele.

Sie umfasst verschiedene psychologisch therapeutische Verfahren zur Behandlung von seelischen Erkrankungen. Dabei hilft sie nicht nur bei psychischen Störungen, sondern auch bei daraus resultierenden körperlichen Beschwerden. Es werden mögliche Störungen des Denkens, Handelns und Erlebens identifiziert und durch meinen ganzheitlich Ansatz therapiert.



Terminanfrage per Mail starten

Weitere Methoden:

Autogenes Training

Autogenes Training ist sowohl in der Medizin als auch in der Psychologie ein anerkanntes Entspannungsverfahren, das genauso Einfluss auf die körperliche, als auch auf die psychische Ebene nimmt. Es ist zur Prävention, zur Psychohygiene als auch zur Therapie geeignet. Es wirkt sich auf unser vegetatives Nervensystem aus, daher kann es auch auf organischer Ebene zu positiven Auswirkungen kommen. Regelmässig durchgeführt fördert es den Stressabbau und stärkt unser Immunssystem, genauso wie die Konzentrationsfähigkeit. Es fördert unser gesundes Schlafverhalten und wirkt sich auf unsere Lebenskraft aus. Zudem ist es eine erprobte Möglichkeit im Bereich der Schmerztherapie und der Angsttherapie. Entwickelt wurde das Autogene Training von Dr J.H. Schultz, als eine Form der Selbsthypnose, in deren Verlauf es durch die sogenannte "Umschalttechnik" zu einem Schweregefühl, durch die erreichte Muskelentspannung und zu einem Wärmegefühl durch die erhöht Durchblutung kommt. Wird das Autogene Training regelmäßig druchgeführt, ist es selbst in Prüfungssituationen in sekundenschnelle einsetzbar. Es steigert das allgemeine Wohlbefinden und führt zu mehr Ruhe und Ausgeglichenheit in unserem heute so hektischen Alltag. Ausserdem führt es, über diese innere Gelassenheit zu einer höheren Belastungsfähigkeit, genauso wie zu einer besseren Gesundheit.


Terminanfrage per Mail starten


Weitere Methoden:

Mentalcoaching

Coaching ist eine Lösungs- und zielorientierte Begleitung zur Bearbeitung, Klärung und Auflösung persönlicher Blockierungen um persönliche oder berufliche Veränderungen oder Ziele zu ermöglichen und im weiteren Verlauf zu unterstützen bzw zu fördern.

Coaching will seiner Wortbedeutung nach, wie eine Kutsche, begleiten befördern und zum Ziel bringen.

Es wurde über den Sport bekannt und hat inzwischen eine große Einatzbreite erreicht, da auch verschiedene psychotherapeutische Techniken zum Einsatz kommen.


Terminanfrage per Mail starten
images
Therapieform
Psychokinesiologie

nach Dr. Klinghardt


Therapieform
Mentalfeldtherapie

nach Dr. Klinghardt


Therapieform
Gesprächstherapie

Empathisch klientenzentrierte Gesprächstherapie nach C.Rogers


Therapieform
Emotional-Bodycode

nach Bradley Nelson