Lage der Praxis

Meine Praxis befindet sich in unmittelbarer Nähe zum berühmten Bamberger "klein Venedig", parallel zur Regnitz, Schiffbauplatz 2b, fußläufig von der Markusbrücke in Richtung Konzerthalle.

Parkplätze finden Sie in der Tiefgarage Zentrum Nord/Georgendamm (6 Gehminuten), in der Umgebung rund um den EDEKA-Markt (7 Gehminuten) in der Hornthalstraße oder tagsüber in der Steinertstraße so wie am Anfang des Schiffbauplatz.

Terminanfrage per Mail starten images



Terminabsage
Sollten sie zu einem vereinbarten Termin verhindert sein, muss dieser mindestens 24 Stunden vorher abgesagt werden, ansonsten bitte ich um Ihr Verständnis, dass ich den Termin in Rechnung stelle, wenn ich Ihn nicht weitervergeben kann.

Busverbindung
Busfahrplan der Stadt Bamberg

Honorar
Meine Praxis ist eine Privatpraxis und es besteht keine Zulassung zu gesetzlichen Krankenkassen und Beihilfestellen.

Die Kostenübernahme für Privat- und Zusatzversicherte ist möglich. Dies ist jedoch eine sehr individuelle Frage je nach Tarif und Versicherungsgesellschaft. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrem Kostenträger.

Eine Nichterstattung oder Teilerstattung hat keinen Einfluss auf die vereinbarte Honararforderung.

Kosten
Im Sinne einer einfachen und übersichtlichen Honorargestaltung sind die Kosten wie folgt:

Eine Behandlung dauert 1 Stunde: 60 Euro
Jede weitere viertel Stunde: 15 Euro

Der Betrag wird immer in Bar sofort fällig und bezahlt. Dies hilft dabei den Honorarsatz niedriger zu halten.

Studenten/innen und Auszubildende bis zum 25 Lebensjahr, genauso wie Alleinerziehende erhalten ggfs eine Ermässigung. Ermässigungen für begründete, finanziell schwierige Lebenssituationen, können angefragt werden.

Kosten die keine Kasse übernimmt, können als "aussergewöhnliche Belastungen" in der Einkommenssteuer geltend gemacht werden.
Therapieform
Psychokinesiologie

nach Dr. Klinghardt


Therapieform
Mentalfeldtherapie

nach Dr. Klinghardt


Therapieform
Gesprächstherapie

Empathisch klientenzentrierte Gesprächstherapie nach C.Rogers


Therapieform
Emotional-Bodycode

nach Bradley Nelson